Einmal durch’s Ländle

Seit 2019 führt der Liechtenstein-Weg oder Lie-Weg – in sechs Etappen durch das ganze Land und ermöglicht es Wanderern in jedem Alter, die Highlights des «Ländle» kennenzulernen. Um die Vielfalt dieses Weges zu zeigen, machten wir uns auf den rund 75 Kilometer langen Weg, einmal durch den sechstkleinsten Staat auf der Welt.

Dabei hielten wir unser Abenteuer fotografisch und filmisch fest, kreierten für die Tourismusorganisation des Landes Social-Media-Content und portraitierten spannende Persönlichkeiten entlang des Lie-Wegs. Unsere Wanderung beendeten wir auf der zusätzlichen Rundweg im alpinen Malbun.

Projekt

Film, Foto & Text 

Team

Jana Figliuolo, Kevin Wildhaber

Die vielen Facetten des Weges

Ok, zugegeben, es war toll sich durch die Speisekarten der lokalen Restaurants zu probieren und sich nach gründlichem dokumentieren der Gerichte die Bäuche daran vollzuschlagen. Am Ende war es aber ein essentieller Teil unserer Arbeit und begeisterte einerseits die Liechtenstein-Community auf Social Media, motivierte andererseit aber auch den einen oder anderen, sich selbst von den Kochkünsten des Landes zu überzeugen und sich dieser Wanderung selbst anzunehmen. 

Nachhaltigkeit wird bei uns auch in der Verwertung von aufwändig produzierten Inhalten gross geschrieben: Um eine möglichst breite Interessensgruppe anzusprechen – was ohnehin der USP des Liechtensteinwegs sein könnte – kreierten wir aus unserem Filmmaterial einen Hauptfilm, der alle Facetten des Weges aufzeigt, zwei Teads für Onlinewerbung, die einmal die wilde Seite des Weges aufgreift und einmal durch die kulturellen und kulinarischen Highlights führt. Als kleines Goodie legten wir noch einen Trailer drauf, der das Wanderparadies Malbun von seiner besten Seite zeigt.

Du willst auch sowas? Oder etwas komplett anderes? Schreib uns!